Anzeige
Themenwelten Hamburg
Eine Hamburger Seniorin lebt weiter wie gewohnt in ihrer Wohnung

Die eigene Immobilie verrenten

Barbara Uecker fand eine Lösung für mehr finanzielle Flexibilität im Alter Foto: DCS

DCS genio e. K., Dr. Claudia Schulz

Schon 2016 entschloss sich Barbara Uecker aus Hamburg-Altona, ihre Altbauwohnung zu verrenten. Die heute 82-Jährige war damals schon einige Jahre pensioniert und suchte nach Möglichkeiten, ihre Haushalts- und Reisekasse aufzubessern. Dabei entdeckte sie eine Zeitungsannonce der Immobilienagentur DCS genio, deren Inhaberin Dr. Claudia Schulz auf die Verrentung von Immobilien spezialisiert ist. „Das brachte mich auf die Idee, das in meiner bereits abbezahlten Immobilie gebundene Kapital zu verwenden, um mir den Ruhestand finanziell flexibler zu gestalten, aber weiterhin in meiner Wohnung bleiben zu können“, so die Seniorin. Und Dr. Claudia Schulz machte es ihr möglich. Barbara Uecker: „In einem unverbindlichen Erstgespräch informierte sie mich über ihre Vorgehensweise und verhalf mir dann innerhalb eines Monats dazu, mein Ziel zu erreichen.“

Weitere Artikel