Anzeige
Themenwelten Hamburg
Endlich Neustart für die GRÖSSTE VERANSTALTUNG des Stadtteils zwischen Schrammsweg und Eppendorfer Baum

Eppendorfer Landstraßenfest 2022: Viel Bewährtes, aber auch Neuheiten

Wenn die Sonne lacht, werden wohl auch in diesem Jahr wieder die Massen zum Straßenfest strömen. Fotos: Panzau

EPPENDORF Noch zwei Wochen bis zum nächsten Eppendorfer Landstraßenfest! Nach zwei Jahren coronabedingter Pause wird die größte Veranstaltung des Stadtteils in diesem Jahr wieder stattfinden, am Wochenende 11. und 12. Juni. 

Etwas verkürzt, nur zwischen Schrammsweg und Eppendorfer Baum, aber mit den meisten beliebten und bekannten Bereichen und Veranstaltungen wie Anliegerflohmarkt, Eppendorfer Leben - Institutionen aus Eppendorf und Umgebung stellen sich vor - Hamburger Live-Musik-Acts auf der großen Bühne am Marie-Jonas-Platz, dem legendären Kellnerrennen und über 30 Meter Butterkuchen, deren Verkaufserlös dem Kinderkrebszentrum zugute kommt.

Evernest

An den Abenden spielen das Terri Garrn Project, Sonnabend, 11. Juni, 19.30 bis 22.30 Uhr, und die Rockhouse Brothers, Sonntag, 12. Juni, 18 bis 20.30 Uhr. Sängerin und Songwriterin Terri Garrn verbindet klassische soulige Arrangements mit funky grouvenden Beats. Die Rockhouse Brothers kombinieren 1950er Rock´ n Roll mit zeitgenössischen Partyhits. Außerdem treten 8 to the bar und Wayne Morris auf. Kinder und Jugendliche finden überall auf der ganzen Festmeile Aktionen. Auf dem Marie-Jonas-Platz bietet die Kunstschule Krabax ein Mitmachzelt an. Neben einem Fungee-Trampolin warten dort auf die Kleinen auch Wasserbälle und Reittiere. In der Nähe der Flohmarkts dreht ein Kinderkarussell seine Runden.

Auch das beliebte Kellnerrennen wird wieder stattfinden
Auch das beliebte Kellnerrennen wird wieder stattfinden

Neu ist die Grüne Gabel, ein Siegel, das für nachhaltige Eventgastronomie vergeben wird. Bis zu fünf Gastronomen können sich als Partner für die Grüne Gabel zertifizieren lassen und müssen dabei gewisse Kriterien wie beispielsweise regionaler Bezug der Produkte, vegane und vegetarische Alternativen, nachhaltiger Umgang mit Ressourcen erfüllen.

Das Eppendorfer Landstraßenfest wird am Sonnabend, 11. Juni, 11 bis 23 Uhr und Sonntag, 12. Juni, 11 bis 21 Uhr veranstaltet. Alle weiteren Infos und Anmeldungen unter www.eppendorfer-landstraßenfest.de CHRISTIAN HANKE

Weitere Artikel