Anzeige
Themenwelten Hamburg
 

Wunderschöne Wolle in der Maschendiele Op‘n Haidbarg in Henstedt-Ulzburg

Die Spezialistin für Wolle und alles, was dazu gehört: Inga Lüttjohann in ihrer imposanten Maschinenhalle Foto: pr

Maschendiele Op‘n Haidbarg

Henstedt-Ulzburg hat ein wunderschönes Geschäft für Wolle und alles, was so zur Strickkunst dazu gehört, bekommen. Inhaberin Inga Lüttjohann erzählt, wie es dazu kam:

„Die Idee zur Maschendiele kam im Sommer 2020, als wir auf der Terrasse saßen und ich meiner Tochter und meiner Nichte das Häkeln beigebracht habe. Ich erzählte von meiner Lehrzeit in einem Handarbeitsgeschäft in Kaltenkirchen, und das mich die Liebe zu dem Hobby und zur Wolle nie losgelassen hat.

Ein tolles Gebäude war gerade frei geworden, und ich beschloss dort ein Wollgeschäft zu eröffnen. Jetzt zog die Maschendiele dort ein. Die Eröffnung im Januar lag genau im Lockdown – es wird aber noch eine Eröffnungsfeier nachgeholt. Inzwischen habe ich zu meinen normalen Öffnungszeiten geöffnet – mit Maskenpflicht, aber ohne weitere Einschränkungen.

Sehr gern können Kunden auch am Montag- und Dienstagnachmittag einen Termin zwischen 15 und 18 Uhr vereinbaren. Wer ein größeres Projekt Kinoerlebvorhat, oder etwas umfangreichere Beratung möchte, kann dies gerne in Anspruch nehmen.

Zur Zeit trudeln täglich Pakete ein mit wunderschönen Herbst - und Wintergarnen. Wir sind fleißig am Stricken, um zu zeigen, wie schön die Wolle wirkt. Dies kommt sehr gut an, alle sind immer ganz begeistert wenn Sie die tollen Möglichkeiten entdecken, und sind überrascht wie einfach sich tolle Effekte erzielen lassen.

Es macht sehr viel Spaß, zu sehen, wie toll meine Maschendiele angenommen wird. Im nächsten Jahr wird es auch Kurse geben, und es kommt ein Stricktreff dazu. Die Planungen dazu laufen schon.“

Maschendiele Op‘n Haidbarg
Inga Lüttjohann
Telefon 04193/914 69
Norderstedter Straße 79
24558 Henstedt-Ulzburg
maschendiele@outlook.de

Weitere Artikel