Anzeige
Themenwelten Hamburg
 

Räuber Hotzenplotz im Theatersaal Wandsbeker Marktplatz

Szene aus „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ Foto: Kammerpupp

Die Kammerpuppenspiele Bielefeld sind das erste Figurentheater, das Otfried Preusslers Werk „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ auf die Bühne bringen darf. Die Geschichte war erst 2018 im Nachlass des Autors entdeckt worden: Wachtmeister Dimpfelmoser ist in großer Aufregung, denn der berüchtigte Räuber Hotzenplotz ist aus dem Gefängnis ausgebrochen.
 

Fahrrad Nielandt

Kasperl und Seppel wollen ihn einfangen und ein für allemal auf den Mond schießen. Dafür basteln sie aus Pappe, Kleister und Klebeband eine Mondrakete ...

Karfreitag, 15.4., 11 Uhr, 14 Uhr und 16.30 Uhr
Theatersaal Wandsbeker
Marktplatz, Schloßstraße 78.
Tickets ab 18,58 Euro unter www.eventim.de


Ideen für den Jacobipark-Spielplatz

Das Bezirksamt wird den Spielplatz sowie die angrenzenden Freizeitflächen im Jacobipark neu gestalten und dabei auch Vorschläge von Bürger*innen berücksichtigen. Nach der bereits absolvierten ersten Etappe des zweistufigen Beteiligungsverfahrens werden die Planer*innen am 14. April von 15 bis 17 Uhr auf dem Spielplatz ihren ersten Vorentwurf präsentieren. Vor Ort besteht dann erneut die Möglichkeit, sich mit Vorschlägen einzubringen. Nach diesem Termin soll ein Planungsentwurf erstellt werden, den das Bezirksamt im Sommer auf seiner Internetseite veröffentlichen wird. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr nächsten Jahres beginnen und im darauffolgenden Sommer abgeschlossen werden.

Weitere Artikel