Anzeige
Themenwelten Hamburg
Neuer Standort der Naturstein-Vertriebsgesellschaft in Borstel-Hohenraden

NVN Naturstein in Borstel-Hohenraden bietet Nachhaltiges für Haus und Garten

NVN-Vertriebsleiterin Lydia Petersen, hier am Felsen aus Flossenbürger Granit mit dem Firmenzeichen, freut sich mit ihren Kollegen, Kunden am neuen Standort mit großzügiger Ausstellungsfläche begrüßen zu können. Foto: klein

Das Warten hat nun endlich ein Ende: Anfang Mai wurde der neue Standort von NVN, Naturstein-Vertriebsgesellschaft im Norden, in Borstel-Hohenraden eröffnet. Mit einer gesamten Ausstellungsfläche von 1600 Quadratmetern, inklusive der 900 Quadratmeter großen Mustergartenausstellung, ist es ein Muss für Gartenfans und Lanschaftsgärtner und Landschaftsgärtmerinnen. Direkt an der Autobahnabfahrt der A23 Pinneberg-Nord finden Sie das neue Zuhause von NVN.

NVN Naturstein -Vertriebsgesellschaft mbH

Bisher hatte NVN in Rellingen seinen Standort, nun vergrößern sie ihr Angebot erheblich. Aber nicht nur NVN hat in Borstel-Hohenraden ein neues Zuhause gefunden, auch die Marke DeFries, die sich auf historische und nachhaltige Baustoffe spezialisiert, Naturstein+Dekor und der Hagebau Profifachmarkt sind mit eingezogen. „Dadurch kann das Angebot deutlich ausgeweitet werden“, meint Standortleiter Jörg Oldenburg. Das bisherige Sortiment wurde vergrößert und ist jetzt noch vielfältiger. Hier findet man alles, was das Herz der Gartenfans begehrt.

– Natursteine: für Wege und Flächen, den Innen- und Außenbereich sowie Mauern und Beete.
– Historische Materialien: Verblender, Riemchen sowie Platten- und Pflasterböden, Dachziegel und Holzböden und Verkleidungen.
– Deko und Zubehör: Fensterbänken, Natursteinwaschbecken und Wandfliesen.
– Arbeitskleidung und Werkzeuge.

Mit dem Abschluss des Umbaus finden hier in Borstel-Hohenraden seit Anfang Mai Bauherren, Gartenbesitzer, Architekten, Bauunternehmen sowie Garten- und Landschaftbauer außer einer ordentlichen Angebotsbandbreite, eine umfassende und kompetente Beratung rund um die Verwendung von Natursteinen. „Wir sind seit fast 25 Jahren am Markt und haben uns in dieser Zeit einen guten Ruf aufgebaut“, sagt Jörg Oldenburg, der mit seinem Team für alle kleinen und großen Anliegen den Kunden zur Verfügung steht und den Schwerpunkt selbstverständlich auf eine fundierte Planung und Beratung legt.

Genau wie bei NVN stehen natürliche Materialien auch bei DeFries und Naturstein+Dekor, die wie NVN Mitglieder der Schröder Bauzentrum Gruppe mit Stammsitz in Heide sind, im Fokus. Doch ergänzend zu NVN bietet Naturstein+Dekor Natursteine für den Innenbereich an. Fliesen, Mosaike und Waschbecken aus beispielsweise Marmor, Granit, Schiefer oder Travertin haben sie im Repertoire. DeFries hat es sich zur Aufgabe gemacht historische Baustoffe aufzuarbeiten und ihnen ein zweites Leben zu schenken. Dadurch sind die Baustoffe nicht nur nachhaltig, sondern auch einzigartig. In der eigenen Manufaktur in Garding werden Riemchen per Hand geschnitten. Fürs Dach, die Fassade und die Innenräume ebenso wie für den Garten bietet DeFries Baustoffe an. Perfekt ergänzt wird das Angebot durch den hagebau Fachmarkt mit Profi-Werkzeugen und -Arbeitsbekleidung. „So können wir alles, was unsere Kunden benötigen, aus einer Hand anbieten“, sagt Jörg Oldenburg.

Neu ist nicht nur die Betontankstelle an der direkt „gezapft“ werden kann, sondern auch die erweiterte Schneideanlage, in der NVN maß- und passgenau zum Beispiel Eingangspodeste, Treppenanlagen oder Fensterbänke individuell für Kunden zuschneiden kann.

Auf der Website der Firma www.nvn.de können alle aktuellen Infos, wie Öffnungszeiten und anderes abgerufen werden. kuk/pr

NVN Naturstein-Vertriebsgesellschaft
Am Dolmen 9
25494 Borstel-Hohenraden
Telefon: 04101/222 25
Mail: info@nvn.de
Web: www.nvn.de

Weitere Artikel