Anzeige
Themenwelten Hamburg
Berufswahl

1:1-Hilfe bei Berufswahl und Bewerbung für Jugendliche aus Bergedorfer

Jobpaten der Buhck-Stiftung

Die Bergedorfer Jobpaten unterstützen Jugendliche bei der Ausbildungsplatzsuche und allem rund um den Berufseinstieg. Ihre Vermittlungsquote liegt seit Jahren bei rund 85 Prozent. Foto: Buhck-Stiftung
Die Bergedorfer Jobpaten unterstützen Jugendliche bei der Ausbildungsplatzsuche und allem rund um den Berufseinstieg. Ihre Vermittlungsquote liegt seit Jahren bei rund 85 Prozent. Foto: Buhck-Stiftung
Jugendliche beim Übergang von der Schule in die Berufswelt begleiten – das ist das Anliegen der „Jobpaten“. Seit 13 Jahren gibt es das Projekt der Buhck-Stiftung.

Was tun die Jobpaten?

Die Jobpaten bieten individuelle Unterstützung im 1:1-Verhältnis bei der Berufsorientierung und der Ausbildungsplatzsuche, helfen mit der Bewerbungsmappe, bereiten auf Bewerbungsgespräche vor, betreuen ihre Schützlinge während der Probezeit der Ausbildung. Sie geben hilfreiche Kontakte weiter und fördern die Entwicklung von Selbstvertrauen.

Wer kann teilnehmen?

Junge Menschen aus Bergedorf und Umgebung im Alter von 15 bis 24 Jahren mit ausreichenden Deutschkenntnissen, die Hilfe beim Übergang von der Schule – z. B. Stadtteil- oder Gewerbeschule – in den Beruf benötigen.

Wer sind die Jobpaten?

Die Jobpaten sind eine Gruppe von berufserfahrenen Ehrenamtlichen aus Bergedorf und Umgebung, die Freude am Umgang mit jungen Menschen haben und gern ihre Kenntnisse weitergeben und eine positive Lebenseinstellung vermitteln möchten.
 
Brinkmann GmbH
Das Projekt

Für viele Jugendliche der Stadtteil- und Gewerbeschulen ist der Übergang in eine Ausbildung schwierig. Insbesondere soziale Bedingungen, Migrationshintergrund, unzureichende Unterstützung der Familie und schlechte Noten sind belastende Faktoren. Die Jobpaten setzen da an, wo Schüler besondere Unterstützung und Motivation über das schulische Angebot hinaus benötigen. So können Jobpaten aus der Region als Ratgeber und „Türöffner“ entscheidende Hilfestellungen geben. Die Vermittlungsquote beträgt seit Jahren rund 85 Prozent.

Kontakt zu den Jobpaten der Buhck-Stiftung:
Südring 38,
Wentorf
T. (040)72000072
jobpaten@buhck-stiftung.de
www.buhck-stiftung.de
 

1:1-Hilfe bei Berufswahl und Bewerbung Image 1
                                                     Unser Stellenportal für Hamburg und Umgebung
Weitere Artikel